Stadtwerke Bad-Friedrichshall

Seitenbereiche

wechselbild

Seiteninhalt

Tarife

Nahwärmeversorgung in Bad Friedrichshall

Die Stadtwerke bieten Ihnen den Service, bei einem Umzug oder der Jahresendabrechnung Ihre Zählerstände selbst abzulesen und direkt an die Stadtwerke zu mailen, nutzen Sie diesen Service und verzweigen Sie gleich auf Formulare - Ablesung Zählerstände, es spart Zeit und Geld.

Vielen Dank für Ihre Mithilfe
Das Stadtwerke-Team

Die Tarife der Nahwärmeversorgung

Die Tarife der Nahwärmeversorgung gliedern sich auf in die zwei Preiskomponenten:

Jahresgrundpreis
Der je nach Gebäudegröße und Heiz-/ Wärmebedarf individuell berechnet und festgesetzt ist.

Arbeitspreis ab 01.01.2020
0,05826 €/kWh netto, (zzgl. USt. 19%: 0,01107 €/kWh), 0,06933 €/kWh brutto

Arbeitspreis ab 01.01.2019 bis 31.12.2019
0,05619 €/kWh netto, (zzgl. USt. 19%: 0,01068 €/kWh), 0,06687 €/kWh brutto

Arbeitspreis ab 01.01.2018 bis 31.12.2018
0,05624 €/kWh netto, (zzgl. USt. 19%: 0,01069 €/kWh), 0,06693 €/kWh brutto

Arbeitspreis ab 01.01.2017 bis 31.12.2017
0,05870 €/kWh netto, (zzgl. USt. 19%: 0,01115 €/kWh), 0,06985 €/kWh brutto

Arbeitspreis ab 01.04.2015 bis 31.12.2016
0,06263 €/kWh netto, (zzgl. USt. 19%: 0,01190 €/kWh), 0,07453 €/kWh brutto

Arbeitspreis bis 31.03.2015
0,06808 € / kWh netto, (zzgl. USt. 19%: 0,01294 €/kWh), 0,08102 €/kWh brutto