Stadtwerke Bad-Friedrichshall

Seitenbereiche

wechselbild

Seiteninhalt

Aktuelles

Strompreise werden gesenkt

Strompreise werden trotz CO2-Abgabe gesenkt

Die Stadtwerke Bad Friedrichshall, ein zu 100 Prozent städtischer Eigenbetrieb, können ihren Stromkunden und auch den Interessenten, die gern Kunde werden möchten, als vorgezogenes Weihnachtsgeschenk die „frohe Botschaft“ überbringen: „Die Strompreise werden ab dem 01.01.2021 gesenkt!“

Trotz der Einführung der CO2-Abgabe und erhöhter Netznutzungsabgaben, bei gleichzeitiger Reduzierung der EEG-Umlage (Erneuerbare-Energien-Gesetz-Umlage), ist es den Stadtwerken Bad Friedrichhall gelungen, durch eine gute Einkaufsstrategie am Strommarkt diese Kostensteigerung auszugleichen und den Kunden darüber hinaus eine Preissenkung gewähren zu können.

Damit gelten ab 01.01.2021 neue, reduzierte Tarife und Preise bis zum Jahresende 2021 (vorbehaltlich gesetzlicher Änderungen):

Friedrichshaller Energie D-Mix mit 28,49 Cent je kWh 
Friedrichshaller Energie regenerativ        mit 28,95 Cent je kWh

 

Die Grundpreise bleiben mit 7,00 Euro im Monat günstig und unverändert.

(Alle Preise verstehen sich einschl. Umsatzsteuer und allen Abgaben, Entgelten und Steuern)

Die Stadtwerke unterbreiten gerne allen „Noch-Nicht-Strom-Kunden“ ein Angebot, auch außerhalb von Bad Friedrichshall. Einfach melden – das Angebot kommt kurzfristig zurück und den gesamten Wechsel übernehmen natürlich wir – ohne Kosten, ohne Probleme, ohne Risiko!

Stadtwerke Bad Friedrichhall
Saline 1
stadtwerke(@)friedrichshall.de
07136 – 832 - 700