Stadtwerke Bad-Friedrichshall

Seitenbereiche

wechselbild

Seiteninhalt

Aktuelles

Freibad-Saison startet am Dienstag, 8. Juni

Ein Stück Normalität im Corona-Alltag – das wünschen sich viele. Das könnte ein Besuch im Freibad sein. In Bad Friedrichshall machen die Stadtwerke das Solefreibad derzeit betriebsbereit.

Tickets können ab 1. Juni online gekauft werden

Im letzten Jahr glaubte man noch, 2020 sei die ungewöhnlichste Freibadsaison, doch auch 2021 wird nochmal ungewöhnlicher. Die letztjährigen Maßnahmen werden ausgeweitet auf die sogenannten „3 Gs“ - „geimpft oder genesen oder getestet“. Diese Maßnahmen sind notwendig, um Badebetrieb und Gesundheitsschutz miteinander zu vereinbaren.

Trotz des hohen Aufwands der doppelten Kontrolle – Tickets und Nachweis – freuen sich die Mitarbeiter der Stadtwerke auf die Freibaderöffnung. Die Erfahrungen aus dem letzten Jahr lassen alle zuversichtlich auf die Badesaison 2021 blicken. Neben Hygienekonzept, Online Eintrittstickets und begrenzter Besucherzahl, gelten bei einer 7-Tages-Inzidenz ‎zwischen 50 und 100 folgende Regeln:‎
 
• Aktueller Corona-Test mit negativem Testergebnis (PCR–Test oder ‎Schnelltest mit jeweils 24 Stunden Gültigkeit),‎
• oder gültiger Nachweis einer vollständigen Impfung,‎
• oder gültiger Nachweis einer Genesung, nicht älter als 6 Monate
• und Erwerb eines Online-Tickets
 
Ohne einen Nachweis, wird kein Zugang ins Freibad gewährt und Tickets werden nicht zurückerstattet.

Buchbare Zeitfenster und Eintrittstarife. Für den Besuch des Solefreibads stehen drei Zeitfenster zur Auswahl: Zeitfenster 1 von 07.00 bis 09.30 Uhr, Erwachsene 2 Euro, Ermäßigte 1,50 Euro, Zeitfenster 2 von 10.30 bis 17.00 Uhr, Erwachsene 3,50 Euro, Ermäßigte 2 Euro und Zeitfenster 3 von 18.00 bis 20.00 Uhr, Erwachsene 2 Euro, Ermäßigte 1,50 Euro. Im 1. Zeitfenster sind 150 Personen, im 2. Zeitfenster 600 Personen und im 3. Zeitfenster 250 Personen zugelassen.

Begrenzung der Besucherzahl für die Wasserflächen. Im Wasser dürfen sich allerdings nicht alle Besucher gleichzeitig aufhalten. Zugelassen sind im Kleinkinderbecken 26 Personen, im Wellenbecken 58 Personen, im Sportbecken 90 Personen, im Attraktionsbecken 75 Personen und am Massagebrunnen 6 Personen.

Hier finden Besucher die ausführlichen Informationen für Badegäste und den Link zum Ticket Online-Shop.
 
Die Stadtwerke Bad Friedrichshall und die Stadt wünschen allen einen schönen Sommer und freuen sich auf hoffentlich viele zufriedene Badegäste.