Stadtwerke Bad-Friedrichshall

Seitenbereiche

wechselbild

Seiteninhalt

Aktuelles

Gaspreiserhöhung ab 01.03.2024

Stadtwerke Bad Friedrichshall erhöhen Gaspreise ab 01.03.2024

Leider müssen die Stadtwerke Bad Friedrichshall ihren Kunden mitteilen, dass die Gaspreise zum 01.03.2024 leicht angehoben werden müssen.

Am 15.12.2023 haben sowohl der Bundestag, als auch der Bundesrat das sogenannte Haushaltsfinanzierungsgesetz beschlossen. Darin geregelt ist u.a. eine Änderung des Gesetzes über den nationalen Zertifikatehandel für Brennstoffemissionen (Brennstoffemissionshandelsgesetz – BEHG), welches die Entwicklung des CO2-Preises festlegt. Vor dem Gesetzesbeschluss und somit auch in unseren Preisen enthalten, war ein Festpreis in Höhe von 35 Euro/t. Nun wurde mit dem neuen Gesetz kurz vor Weihnachten dieser Festpreis auf 45 Euro/t erhöht. Somit steigt die CO2-Abgabe vom Jahr 2023 von 0,544 Cent/kWh auf 0,816 Cent/kWh im Jahr 2024. Bislang war aufgrund der Gesetzeslage davon auszugehen, dass der CO2-Preis 0,635 Cent/kWh (35 Euro/t) betragen würde.

Bereits am 16.11.2023, aber nach der Kalkulation aller unserer Gastarife, hat die Trading Hub Europe (THE) die Höhe der Umlage zur Sicherung der Füllstandsvorgaben für Gasspeicheranlagen (Gasspeicherumlage) zum 01.01.2024 bekanntgegeben. Zum 01.01.2024 erhöht sich demnach die Gasspeicherumlage von 0,145 Cent/kWh auf 0,186 Cent/kWh. Daher müssen die wir diese Erhöhung der Gasspeicherumlage mit der Preisänderung der CO2-Abgabe zum 01.03.2024 ebenfalls an unsere Kunden weitergeben.

Sowohl die Gasspeicherumlage als auch die CO2-Abgabe wurden zum 01.01.2024 erhöht. Wir geben allerdings diese Erhöhung an unsere Kunden erst zum 01.03.2024 weiter.

Die Preisanpassungen sind leider notwendig und wir, die Stadtwerke Bad Friedrichshall, hatten hierauf keinen Einfluss. Die Preisbestandteile, die angepasst werden, sind für uns lediglich durchlaufende Posten und werden weitergeleitet. Daher hat die Werkleitung mit dem Bürgermeister die Eilentscheidung getroffen, die Preise zum 01.03.2024 anzupassen.

Wir bleiben bestrebt, unseren Kunden auch in Zukunft erstklassige Dienstleistungen und wettbewerbsfähige Preise anzubieten. Wir danken unseren Kunden für ihre Treue und ihr Vertrauen und freuen uns auf eine weiterhin erfolgreiche Zusammenarbeit.

Ab dem 01.03.2024 gelten folgende Preise:

Tarif Preis bisher Preis ab 01.03.2024
Ersatzversorgung 12,888 Cent/kWh 13,152 Cent/kWh
Kleinverbraucher "Bestabrechnung" mit Standard-Tarif 18,451 Cent/kWh 18,715 Cent/kWh
Standard-Tarif "Bestabrechnung" mit Klein-Verbraucher 11,817 Cent/kWh 12,081 Cent/kWh
Friedrichshaller Energie Sondervertrag ab 10.000 kWh / Jahr 11,460 Cent/kWh 11,724 Cent/kWh
Friedrichshaller Energie+ Sondervertrag ab 100.000 kWh / Jahr 11,448 Cent/kWh 11,712 Cent/kWh
Friedrichshaller Energie Biogas 10 % 11,861 Cent/kWh 12,102 Cent/kWh
Friedrichshaller Energie Biogas 30 % 13,971 Cent/kWh 14,169 Cent/kWh
Friedrichshaller Energie Biogas 100 % 18,320 Cent/kWh 18,369 Cent/kWh
Friedrichshaller Energie Fix-Tarife 11,103 Cent/kWh 11,367 Cent/kWh

 

- alle Preise brutto einschl. 19 % Umsatzsteuer, Erdgassteuer, Gasspeicherumlage, SLP-Bilanzierungsumlage sowie CO2-Abgabe -

Nach der momentanen Gesetzeslage gilt der ermäßigte Steuersatz von 7% für die Lieferungen von Gas über das Erdgasnetz befristet vom 01.10.2022 bis 31.03.2024. Der Bundestag hat am 17.11.2023 das sogenannte Wachstumschancengesetz beschlossen, wonach u.a. der ermäßigte Steuersatz für die
Lieferung von Gas über das Erdgasnetz statt wie vorgesehen bis zum 31.03.2024 nur noch bis zum 29.02.2024 gelten soll. Der Bundesrat hat diesem Gesetz aus anderen Gründen am 24.11.2023 nicht zugestimmt und den Vermittlungsausschuss von Bundestag und Bundesrat angerufen. Dieser hat bislang noch nicht getagt bzw. keinen Termin bestimmt.

Das bedeutet, dass ab dem 01.01.2024 der ermäßigte Steuersatz für die Lieferung von Gas über das Gasnetz weiter und zwar längstens bis zum 31.03.2024 gilt, soweit zuvor keine andere Entscheidung getroffen wird.

Weitere Informationen und Kontaktaufnahme:

Stadtwerke Bad Friedrichshall, Saline 1, 74177 Bad Friedrichshall
Tel.: 07136/832-700 / verbrauchsabrechnung@friedrichshall.de / www.stadtwerke-friedrichshall.de